01-Felsenweg_1024x576

Der Felsenweg in Losheim-Waldhölzbach war das Ziel unserer Wandergruppe im Jahr 2013. Der Weg wurde 2005 zum schönsten Wanderweg des Jahres gekürt. Die Länge des Weges beläuft sich auf ca. 15 km. Das Profil der Strecke ist mittelschwer mit kleineren Kletterpartien und mehreren Bachüberquerungen mittels Trittsteinen.

felsen_karte_gross

 

Wir starten die Tour am Parkplatz des Feuerwehrhauses in Waldhölzbach. Gleich zu Anfang besteigen wir den Teufelsfelsen. Von hier hat man einen wunderschönen Ausblick.

Blick vom Teufelsfels

Blick vom Teufelsfels

Durch das malerische Hölzbachtal erreichen wir nach mehreren Bachüberquerungen teils mittels Trittsteinen die Waldkneippanlage mit einer Schutzhütte. Das Wasser in der Kneippanlage ist wirklich kalt !

Danach geht es nach längeren aber moderaten Aufstieg auf einen ca. 2 km langen uralten Grenzpfad, auf dem noch historische Grenzsteine stehen, der die Grenze zwischen dem Saarland und Rheinland-Pfalz markiert.

Es folgt der Abstieg in das idyllische Lannenbachtal. Hier liegt der Aufstieg in die zerklüftete Felsenwelt. Auf diesem Abschnitt ist hohe Trittsicherheit erforderlich, aber es lohnt sich. Wer die Felsenwelt nicht ersteigen und wieder absteigen will, kann diesen Abschnitt auch bequem umwandern.

20130615_135515

Weiter geht es zur Scheidener Kneippanlage mit angrenzendem Angelweiher und Schutzhütte. An heißen Tagen kann man sich hier nochmals Abkühlung verschaffen. Der nächste Abschnitt der Tour führt uns teils über freies Feld und teils durch dichte Waldabschnitte zu unserem nächsten Ziel, dem Ort Scheiden. Auf diesem Weg liegen die Fundamente einer alten Römerburg und eine keltischer Kultplatz.

In Scheiden angekommen können wir einen kleinen Abstecher zum Gasthaus  „Scheidener Stuben“ machen. Der gastfreundliche Service kümmerte sich gerne um das Wohl der Wanderer. Hier kann man drinnen oder draußen Platz nehmen.

Nach erfolgter Erfrischung setzen wir unsere Wanderung Richtung Waldhölzbach fort. Vorbei an malerischen Streuobstwiesen führt uns der Weg wieder hinab ins Lannenbachtal und zurück zu unserem Startpunkt.

Streuobstwiese

Streuobstwiese

Der Felsenweg ist eine sehr abwechslungsreiche und gut beschilderte Tour. Am Weg sind viele Sinnesbänke aufgestellt, die eine Erholung von der Wanderung und das genießen der Natur ermöglichen. Die beiden Kneippanlagen und der am Schluss des Weges liegende umfangreiche Barfußpfad  runden das Angebot ab.

Umfangreiche Informationen inklusive detaillierter Wegbeschreibung findet Ihr auf den Seiten der Gemeinde Losheim.

http://www.losheim-stausee.de/tourismus/wege/felsenweg.html

Viele Grüße

Helmuth